Die Lebenshilfe Schwerin ist ein Verein.

Der Verein ist zum Thema:
Menschen mit geistiger Behinderung.
Und ihre Familien.

Der ganze Name vom Verein ist:
Lebenshilfe Schwerin e. V.

e. V. ist eine Abkürzung.
Sie bedeutet: eingetragener Verein.

Die Lebenshilfe Schwerin ist Mitglied
in der Bundesvereinigung Lebenshilfe.
Das bedeutet: Sie hat die gleichen Ziele wie die Bundesvereinigung.


Unsere Aufgaben

Die Lebenshilfe Schwerin arbeitet dafür,
dass Menschen mit geistiger Behinderung gut leben können.
Zum Beispiel, dass sie ihr Leben selbst bestimmen können.

Viele Dinge sind wichtig für Menschen mit Behinderung.

Zum Beispiel:

• Verschiedene Wohn-Angebote.
• Freizeit-Angebote und Kurse.
• Gute Betreuung für Menschen in jedem Alter.
• Infos über die Rechte von Menschen mit Behinderung


Sie können Mitglied im Verein werden.

Jeder Mensch kann Mitglied in der Lebenshilfe Schwerin werden.

Die Mitglieder unterstützen die Ziele von der Lebenshilfe Schwerin, damit Menschen mit geistiger Behinderung gut leben können.

Wenn Sie Mitglied sind, bekommen Sie Infos von der Lebenshilfe Schwerin.
Zum Beispiel den Rundbrief.
Oder können zu unseren Freizeitangeboten kommen.

Wie wird man Mitglied?

Wenn Sie Mitglied werden wollen, müssen Sie einen Antrag stellen.

Ihr Betreuer kann Ihnen dabei helfen.

Der Mitglieds-Beitrag kostet 5 Euro im Jahr.
Wenn Sie einen rechtlichen Betreuer haben, sprechen Sie mit ihm.

Hier schicken Sie den Mitglieds-Antrag hin:

Lebenshilfe Schwerin e. V.
Campus am Turm
Hamburger Allee 124
19063 Schwerin